Die Degenia Bauleistungsversicherung im Vergleich

In unserem Leistungsvergleich der Testsieger können Sie die Bauleistungsversicherung der Degenia auf einem Blick anderen Bauleistungsversicherungen gegenüberstellen. Nach der Eingabe der Daten ihres Bauvorhabens, können Sie direkt online die verschiedenen Bauleistungsversicherungen miteinander vergleichen. Zur Eingabemaske gelangen Sie durch einen Klick auf den Button „Jetzt Bauleistungsversicherungen vergleichen“.

Dipl.-Vw. Lars Krüger

Bauleistungsversicherung Vergleich

  • Über 14 Tarife, transparent & übersichtlich
  • Vom Fachmann bewertet!
  • Direkt online abgesichert

Welche Versicherungen sind nötig?

Bei Banken, auf informativen Bauseiten und in vielen Foren ist immer wieder die Rede von einem umfassenden Versicherungsschutz beim Hausbau. Doch so genau wird oftmals nicht erörtert, welche Versicherungen denn überhaupt notwendig sind. Deshalb wollen wir das ändern, und einen Überblick über die wichtigsten Bauversicherungen geben. Diese teilen sich wie folgt auf:


Während der Bauzeit erforderlich sind:


  • die Bauherrenhaftpflichtversicherung
  • die Bauleistungsversicherung
  • die Feuerrohbauversicherung

Nach der Bauzeit erforderlich sind:


  • die Wohngebäudeversicherung
  • ggf. die Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung


Wie bereits auf den ersten Blick zu sehen, ist vor allem ein umfassender Versicherungsschutz während der Bauzeit wichtig. Da hier Schäden zu hohen finanziellen Verlusten führen können, sollte in keinem Fall auf die Bauleistungsversicherung verzichtet werden. Diese wichtige Versicherung schützt Bauherren während der Bauphase vor unvorhergesehenen Kosten, die durch entstehende Schäden am Gebäude verursacht werden können.

Damit der Traum vom Eigenheim realisiert werden kann

Was gibt es schlimmeres als Schäden an der noch nicht fertiggestellten Immobilie? Durch Vandalismus, Naturgewalten oder Wasserschäden kann es schnell dazu kommen, dass eine sich im Rohbau befindliche Immobilie nicht fertiggestellt werden kann. Die Kostenkalkulation bei vielen Bauherren ist so, dass zusätzliche Kosten für Reparaturarbeiten nicht getragen werden können. Damit nach einem Schaden die Fertigstellung der Immobilie dennoch wie geplant vonstattengehen kann, hilft die Bauleistungsversicherung. Bei Bestehen einer Bauleistungsversicherung sind Vandalismus- und Wasserschäden in vollem Umfang versichert, sodass der Bauherr keine Zusatzkosten tragen muss.

Die richtige Bauleistungsversicherung finden

Sehr zu empfehlen ist die Degenia Bauleistungsversicherung. Bei der Degenia Bauleistungsversicherung handelt es sich um einen Versicherungsdienstleister, welcher mit vielen namhaften Versicherungsgesellschaften zusammenarbeitet. Somit hat der Versicherungsnehmer immer die Garantie, den bestmöglichsten Preis zu erhalten. Die Bauleistungsversicherung der Degenia ist schnell abzuschließen und bietet einen umfassenden Versicherungsschutz an. Sie zeichnet sich durch eine hohe Versicherungssumme und einen geringen Selbstbehalt aus, sodass im Schadensfall die Kosten schnell und unkompliziert übernommen werden. Mit der Bauleistungsversicherung der Degenia ist jeder Bauherr auf der richtigen Seite.

Nur durch einen Preisvergleich kann gespart werden

Dass beim Hausbau die Kosten zum Teil eng kalkuliert sind, ist verständlich. Deshalb sollte nicht viel Geld für eine passende Versicherung ausgegeben werden. Da ein Verzicht aber ebenfalls nicht möglich ist, sollte durch einen Preisvergleich eine gute und günstige Versicherung gefunden werden. Der Service unserer Homepage soll dabei helfen. Durch die zur Verfügung gestellte Suchmaske, können die wichtigsten Daten zur Berechnung der Bauleistungsversicherung eingegeben werden und anschließend erhält der Versicherungsinteressierte eine Auflistung aller möglichen Versicherungsgeber. Wie bereits erwähnt, sticht die Degenia Bauleistungsversicherung vor allem durch ihre hohe Versicherungssumme und den günstigen Preis heraus. Aber nicht nur die Degenia Bauleistungsversicherung kann im Vergleich abgeschlossen werden. Neben der Bauleistungsversicherung der Degenia sollte auch an den Feuerschutz während der Bauphase gedacht werden.

Für einen umfassenden Versicherungsschutz die Feuerrohbauversicherung einschließen

Bei der Degenia Bauleistungsversicherung sind, wie bei allen Bauleistungsversicherungen, Schäden durch Vandalismus, Sturm und Wasser abgesichert. Kommt es jedoch zu einem Brand, so muss neben der Bauleistungsversicherung der Degenia auch noch eine Feuerrohbauversicherung vorhanden sein. Diese wandelt sich nach Fertigstellung automatisch in eine Wohngebäudeversicherung um, während die Bauleistungsversicherung der Degenia nach Fertigstellung der Immobilie automatisch beendet wird.

Autor: Dipl.-Vw. Lars Krüger - Google+